wie man in der Halbwertszeit hüpft *


תשובה 1:

Bunny Hopping und Strafe Jumping sind aufgrund eines Versehens der Entwickler möglich, das später beibehalten wurde, weil es populär wurde.

Technisch gesehen soll man auf dem Boden nur eine Höchstgeschwindigkeit von 320 Einheiten pro Sekunde erreichen können. Dies geschieht, indem Sie eine Beschleunigung erhalten, bis Sie die Geschwindigkeit von 320 Ups erreicht haben. Der Punkt, an dem Ihre Beschleunigung weggenommen wird, wird auf 0 gesetzt.

Diese Begrenzung gilt jedoch nur für Geschwindigkeiten von Komponenten in Vorwärts-, Rückwärts-, Links- und Rechtsbewegung des Spielers. Sie können also die angenommene Grenze überschreiten, indem Sie sich in Diagonalen bewegen, da die Bewegung als Summe zweier Geschwindigkeitsvektoren ausgedrückt wird.

Das Springen erfolgt, um die Geschwindigkeit durch Verlangsamung nicht zu verlieren. Wenn Sie springen, behält das Spiel Ihre aktuelle Geschwindigkeit und die angewendete Beschleunigung bei, bis Sie aus irgendeinem Grund anhalten. Wenn Sie also kontinuierlich springen, können Sie nicht nur Ihre zuletzt erreichte Geschwindigkeit beibehalten, sondern sie auch tatsächlich erhöhen, da das Spiel Ihre Beschleunigung nicht mehr beeinträchtigt.

Sie können sich hier ein Video ansehen, das die Technik zeigt:

Eine eingehendere Analyse der Physik hinter Strafe Jumping und Bunny Hopping finden Sie hier:

Strafing Theory von injx